Aktuelles

Tag der offenen Tür 2024

Am 20. März laden wir von 8-12 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Kaffe, Kuchen und Bratwürste können erworben werden. Herzliche Einladung an alle Intressierten.

Wichtige Termine für die Schulanfänger 2025/26

Genaue Informationen zu Elternabend und Schulanmeldung unter dem Reiter Schulanfänger / Anmeldung im Menü

Wir fahren nach Berlin...

Beim Soccerturnier in Gotha konnten vier Jungs aus unserer Schule die Silbermedaille holen und haben sich damit für das Finale der Soccer-Liga im Juli in Berlin qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und Danke an die Mannschaftsbetreuer.

Unsere Schule beim Zweifelderballturnier

Eine Auswahl aus den Klassenstufen 3 und 4 hat unsere Schule beim Zweifelderballturnier vertreten. Die Jungen und Mädchen haben alles gegeben aber am Ende waren andere Mannschaften besser. Danke an die Organisatoren und Schiedsrichter und herzlichen Glückwunsch an den Titelverteidiger. Wir sehen uns beim nächsten Turnier wieder.

IMG_20240201_113338
IMG_20240201_102208_1
IMG_20240201_112621
IMG_20240201_102230
IMG-20240202-WA0006
IMG-20240202-WA0012
IMG-20240202-WA0013
IMG-20240202-WA0011
IMG-20240202-WA0008
IMG-20240202-WA0005
IMG-20240202-WA0007
IMG-20240202-WA0015
IMG-20240202-WA0021
IMG-20240202-WA0010
IMG-20240202-WA0018
IMG-20240202-WA0020

MINT-Tag in Neuhaus

Am 31.1. öffnete das Gymnasium in Neuhaus seine Türen für die 4. Klassen, die in die verschiedenen MINT-Bereiche reinschnuppern konnten.

ICH-Tag am 24.01.2024

Auch in diesem Jahr durften die Kinder der ersten und zweiten Klassen wieder einen tollen Tag erleben und in drei verschiedenen Kursen lernen, wie man Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführt (Notruf absetzen und Stabile Seitenlage), sich selbst verteidigt und sich sicher verhält, wenn man zum Beispiel von Fremden angesprochen wird. Vielen Dank an die Herren Müller, Schneider und Haupt für den Einsatz. 

IMG-20240124-WA0002
IMG_20240124_104508
IMG_20240124_103208
IMG_20240124_092916
IMG-20240124-WA0006
IMG-20240124-WA0004

Landesfinale Ski-Alpin

Trudi Telser vertrat unsere Schule beim Landesfinale Ski-Alpin am 22.1.2024 in Heubach. Danke für deinen Einsatz.

Neuer Vorstand im Förderverein gewählt


Neuer Vorstitzender: Florian Roß

Stellvertreterin: Manja P.

5. Mitglied: Annett Liebold


Wir gratulieren zur Wahl und wünschen viel Erfolg bei den bevorstehenden Aufgaben. 

In der Weihnachtsbäckerei


Die Mädchen und Jungen der 1. Klassen und ihre Lehrerinnen der Südschule sagen 

DANKE, DANKE, DANKE

an den REWE Markt Linß.

Sie durften heute einen ganz besonderen Schultag erleben. Es wurden leckere Plätzchen gebacken und Schoko-Früchte-Spieße im Markt zubereitet. Dabei hatten alle viel Spaß und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Die Plätzchen und Spieße schmeckten lecker. Viel zu schnell verging die Zeit und alle mussten, zwar mit vollen Tüten, wieder in die Schule gehen.

Theaterbesuch "Wie Engel fliegen lernen"


Am 29.11. haben wir mit der ganzen Schule das Theaterstück "Wie Engel fliegen lernen" besucht. Dafür sind wir alle gemeinsam mit dem Bus nach Kronach gefahren. Im Mitmach-Theater haben wir den Engel Bauz auf seiner Suche begleitet, warum wir eigentlich Weihnachten feiern.

Wir werden Streitschlichter


Vom 20.-23.11.23 hatten wir an unserer Grundschule besonders schöne Projekttage, die jedem Spaß gemacht haben. Sie hatten das Thema "Gewaltfrei miteinander leben". Wir absolvierten ein Friedensstifter-Training.

Auf Bildern sahen wir Tiere, die uns gezeigt haben, wie wir uns in einem Streit verhalten. Zum Beispiel: Wenn wir am meisten wie die Eule sind, überlegen wir und suchen nach einer Lösung, dass jeder der Gewinner ist. Wir haben uns mit positiven und negativen Gefühlen beschäftigt.

Geleitet hat alles Manuela Marschollek, bezahlt wurde es vom Landkreis Sonneberg, der das Bundesprogramm "Demokratie leben" unterstützt. 

Zwischendurch haben wir auch mal Spiele gemacht und Lieder gesungen. Es gab also Abwechslung zwischen Anstrengung und Spiel.

Danach lernten wir noch die Friedensbrücke. Sie hilft uns, einen Konflikt zu lösen. Wir haben auch einen Wutball hergestellt. Er hilft uns, wenn wir wütend sind und man kann ihn schön kneten. Das ist toll! 

Wir bedanken uns bei Frau Marschollek und können das Training allen Kindern und Erwachsenen sehr empfehlen.

Danke sagen Helena und Lennart im Namen der Klasse 4 und Frau Knauer aus der Grundschule "Südschule" Steinach.

13.11.2023


Unsere dritten Klassen haben den Bewegungscheck absolviert und an verschiedenen Stationen ihre Fähigkeiten gezeigt. Dabei ging es um Kraft, Koordination und Ausdauer. Alle Kinder haben ihr Bestes gegeben. Zur Belohnung gab es Urkunden und ein T-Shirt für jeden. 

Vielen Dank an alle Helfer.