Das ist ein TransferprojektBegleitende Schuleingangsphase Thüringen entwickeln“ zur Unterstützung der Einführung der veränderten Schuleingangsphase an Thüringer Grundschulen. Wir als Grundschule Steinach nahmen an diesem Projekt teil und haben uns den folgenden Dimensionen der Entwicklung der Schuleingangsphase gestellt:

 

Didaktik: offene Unterrichtsformen, integrative

Förderung, Differenzierung in Wochenplänen

Jahrgangsmischung: in Stammgruppen, Verweildauer von 1-3

Jahren

 

Öffentlichkeitsarbeit: Mitgestaltung des Gemeindelebens,

Hospitationsmöglichkeiten,

Schnuppertage für zukünftige

Schulanfänger ab Februar

 

Eltern: Information in Elternabenden,

vielfältige Zusammenarbeit,

Elternstammtisch

 

Mehrpädagogensystem: Stammgruppenleiterteam konstant gleich,

gemeinsames Planen und Vorbereiten,

Kooperation mit SPF, Hort und MSD

 

Rhythmisierung: individuelle Lernrhythmen,

Einteilung in Gleitzeit,

Lernzeiten,

Pausen

 

Leistungsdokumentation: individuelle Lernstandsanalysen,

Wochenpläne mit Auswertung als

Rückmeldesystem für die Eltern,

Portfolio – Lernordner,

Smiley-Kreis zur Einschätzung der

Kompetenzen

 

Bei uns werden derzeit 59 Schüler in 4 Stammgruppen klassenstufenübergreifend unterrichtet.

 

Staatliche Grundschule Südschule Steinach